YOKITO wird mit Knopfleiste und Streifenmuster (Cartridge Muster) am oberen Rückenteil nahtlos von oben nach unten gearbeitet. Der Ausschnitt wird mit verkürzten Reihen geformt. Die Schulter wird mit Hilfe der Contiguous Methode gestrickt. Die „falschen“ Seitennähte werden mit 2 Maschen kraus rechts gestrickt. Auf dem Ärmel verlaufen zwei kraus rechts gestrickte Maschen. Bund und Ärmelbündchen werden doppelt gestrickt.

 

MATERIAL

BÉBÉ SOFT WASH von Kremke Soul Wool, 100% Schurwolle,140 m pr. 50g und 3 Knöpfe 1.2 cm.

 

VERBRAUCH

XS 1020 m S 1100 m M1 1160 m M2 1220 m L 1280 m

XL 1360 m 2XL 1420 m 3XL 1500 m 4XL 1660 m 5XL 1800 m

6XL 1920 m

 

NADELN

Rundnadeln und Nadelspiele (oder magic loop) 4,0 mm und 3,5 mm, oder die passende Nadelstärke um die Maschenproben zu erreichen.

2 Rundnadeln 3,5 mm für Bund und Bündchen, besser: die Nadeln mit austauschbaren Spitzen verwenden.

 

MASCHENPROBE

16 M x 20 Rh in glatt rechts auf der größeren Nadelstärke für 10 x 10 cm.

 

BEDARF

Maschenhalter oder Garnrest, Stopfnadel, Maschenmarkierer.

 

ANFORDERUNGEN

Verkürzte Reihen mit German Short Rows Methode, rechts und links geneigte Zunahmen M1R / M1L, Abnahmen z-Abn / 2-re-zus.