HAVANNA MOON pdf - engl. & deutsch

You will receive a pdf, sent to your email address.

&

Sie erhalten die Anleitung als pdf an Ihre email Adresse.

6,90 €

  • available / auf Lager

HAVANNA MOON wird nahtlos von oben nach unten gearbeitet. Begonnen wird mit einem schmalen Halsbündchen, das im Muster gearbeitet wird. Zum Ausformen des Halsausschnittes wird die W&w Methode angewandt, die Zunahmen für die Schulterpasse werden nach der Contiguous Methode von Susie Myers gearbeitet.

Wenn die verkürzten Reihen gestrickt sind, wird in ganzen Runden weitergearbeitet. Nach den Zunahmen für die Schulterpasse erfolgen die Ärmelzunahmen in jeder 2. Runde. Für eine leichte A-Linie wird seitlich mit einem Abstand von 9 Maschen zugenommen.

MATERIAL

Das gezeigte Musterteil ist gestrickt mit: LINENGARN von VÄXBOLIN, Farbe UMBRA.

NADELN

Rundstricknadeln und Nadelspiel (oder Magic Loop) 3,0 mm und 2,5 mm,  oder die passende Nadelstärke, um die Maschenprobe zu erreichen.

MASCHENPROBE

22 M x 38 Rh auf Nadelstärke 3.0 mm im Muster für 10x10 cm.

MUSTER

2 Rh / rnd glatt re, 1 Rh / rnd in 1re, 1li.

VERBRAUCH

XS 750 m S 800 m M 840 m

L 920 m XL 1050 m XXL 1150 m

FERTIGMAßE

Brustumfang, gemessen am fertigen Kleidungsstück:

XS S M L XL XXL

81,7 88,7 90,4 95,7 104 117 cm

HILFSMITTEL

Maschenmarkierer, Stopfnadel, Garnreste oder Maschenhalter zum Stillegen von Maschen.

ANFORDERUNGEN

Stricken in Runden und Reihen mit Rundstricknadeln und Nadelspiel oder magic loop für die Ärmel, stricken verkürzter Reihen mit der W&w Methode. Erfahrung mit rechts und links geneigten Zunahmen, mit i-cord abketten und der Contiguous Methode von Susie Myers.

HAVANNA MOON is worked seamlessly from top down, using the contiguous method by Susie Myers and an ‘A’ line hip shaping along a 9 sts band on both sides of the body under arm. The sweater is cast on at a small neck band and the neckline is shaped with short rows. 

After the short rows the sweater is completely worked in full rounds. 

When the yoke is done, the sleeve increases are made in every second row. 

MATERIAL

The sample shown is worked with LINENGARN  by VÄXBOLIN, Col. UMBRA

NEEDLES

Circular needles and double pointed needles ( or magic loop)  US 6 (4,0 mm) and US4 (3,5 mm) or needles to get gauge.

GAUGE

22 sts x 38 rows on needles US 2,5 (3 mm), in main pattern to get 4 x 4“ (10x10 cm).

MAIN PATTERN 

2 rows / rounds in stockinette stitch,1 row / round in k1, p1.

YARDAGE

XS 750 m / 1148 yards S 800 m / 875 yards M 840 m / 768 yards

L 920 m / 1006 yards XL 1050 m / 1148 yards XXL 1150 m / 1258 yards

MEASUREMENTS

Circumference bust (finished garment)

XS 33“ (84,5 cm) S 35,4“ (90 cm) M 36,6“ (93 cm)

L 39,4“ (100 cm)  XL 42,5“ (108 cm) XXL 46“ (117 cm)

TOOLS

Stitch markers, tapestry needle, waste yarn or stitch holder.

REQUIREMENTS

Knitting in the round and flat with circular needle and dpns or magic loop for sleeves, short row shaping using the Wrp-t (wrap and turn) 

technique (see page 10) , slanted increases m1l / m1r knit wise and purl wise, contiguous method by Susie Myers.